logo-gruenderwoche-2016_945x378Sonntag, 20. November 2016 (15-17 Uhr)

Die Gründerwoche Deutschland ist eine bundesweite Aktion, um Unternehmertum und Gründergeist zu stärken. Sie ist Teil der internationalen Global Entrepreneurship Week, die weltweit vom 14. bis 20. November 2016 zeitgleich in 160 Ländern stattfindet. Die Aktionswoche richtet sich an Schülerinnen und Schüler, Studierende, junge Erwachsene sowie andere Gründungsinteressierte – und in diesem Jahr speziell an Gründerinnen.

In zumeist kostenlosen Veranstaltungen wie Workshops, Wettbewerben, Diskussionsrunden oder Planspielen können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die Chancen und Möglichkeiten einer Gründung informieren, eigene Geschäftsideen entwickeln oder weiterentwickeln und Kontakte knüpfen. 2015 zählte die Gründerwoche Deutschland über 2.400 Veranstaltungen mit etwa 70.000 Besucherinnen und Besucher.

Dieses Seminar liefert praktische Informationen aus der Praxis für die Praxis wenn Sie sich Gedanken darüber machen, eine Selbstständigkeit in Erwägung zu ziehen und beantwortet Fragen rund um dieses Thema.

Dieses Seminar ist ein Mitwirkungs-Seminar. Das heißt, Sie werden nicht nur zuhören sondern aktiv mitwirken um die bestmöglichen Erkenntnisse für sich selbst zu erzielen. Richtig oder falsch gibt es nicht, nur ein Gewinn an Erkenntnissen, bezogen auf Sie persönlich.

Eine Voranmeldung ist zwar erforderlich damit wir planen können aber unverbindlich.

Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos.

  • Seminar: Gründerwoche 2016
  • Ort: Bürgerhaus, Hanauer Landstr. 3, 63517 Rodenbach
  • Wann: Sonntag, 20. November 2016
  • Zeit: 15:00 – 17:00 Uhr (Eintritt ab 14:30 Uhr)
  • Seminarleitung: David Michael Blaz

Bitte melden Sie sich für dieses Seminar kostenlos und unverbindlich hier an: